Geodätischer Dom

Ökotourismus ​in Monda · Málaga · Andalusien · Spanien

Geodom, Ökotourismus ​in Monda · Málaga · Andalusien · Spanien

 

Geodätische Kuppeln zeichnen sich durch ihre hohe Stabilität (Erdbebensicherheit), Windstabilität und ihr günstiges Verhältnis von Material zu Volumen aus, sie bieten vorteilhafte Schallverteilung und Luftzirkulation.

 

Die Kugelform ermöglicht außerdem eine konstante Sonnenbestrahlung während des ganzen Tages, über den Tag verteilt die geringste Sonnenlichtreflexion bei Gewächshäusern (und somit bessere energetische Nutzung in kühleren Jahreszeiten) sowie die Möglichkeit, Fenster nach Belieben zu verteilen.

 

Aus Metallrohren mit abgeflachten und abgewinkelten Enden kann relativ leicht ein geodätischer Pavillon verschraubt werden.

 

Unsere Geodätische Kuppel steht auf einer Holzplattform und hat einen Durchmesser von 5 Metern. Zwischen 4-6 Personen können dort unterkommen.

Zero Star Home Ökotourismus Malaga Andalusien Spanien